Nummer 15

About awesome Video-Stuff

Links liegen gelassen (#4)

leave a comment »

Youbube hat laut google Blog ein neues Analysetool auf der Seite implementiert. So wird dem einem über eine Grafik gezeigt, welche Stellen vor- oder zurückgespult wurde bzw. an der abgebrochen wurde. So erfährt man, ob sein Video “Hot” oder “Cold” ist. Was jetzt so ein wenig nach Viva klingt, ist in Wirklichkeit gar nicht uninteressant. Kann man so schließlich einen fehlenden/ oder mangelhaften Spannungsbogen ausmachen. Zumindest liegt es nahe, wenn alle nach der Hälfte abrechen. Gerade für Projekte mit Anspruch, oder halt Werbetreibende, dürfte das hilfreich sein. [via]

Dann kann man sich noch bei ReadWriteWeb die zehn erfolgreichsten Youtube-Videos anschauen. Diese fallen jedoch weniger durch lustiges oder skurriles auf, mehrheitlich sind es Musikvideos (6/10). [via]

Zur Bannerwerbung gibt es auch eine interessante Statistik, die sich mit dem Zusammenhang von Größe und Klickrate beschäftigt. Zu sehen bei internet world business. So hat die googletochter Doubleklick herausgefunden, das je größer ein Werbemittel ist, auch die CTR (click-through-rate) steigt. Keine gute Nachricht für die User, die sich von großer Werbung gestört fühlen. [via]
Darüber hinaus gibt es auch noch ein schönes Rechenbeispiel, ob sich Bannerwerbung (auf TKP- oder PPC-Basis) lohnt. Nachzulesen bei marketingnext.de.

About these ads

Written by nilsn

1 Oktober, 2008 um 10:39

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: