Nummer 15

About awesome Video-Stuff

Doppelpass über die Oder

leave a comment »

Was macht man, wenn ein Spiel zwischen Deutschland und Polen ansteht, sich aber keine schmutzigen Emotionen hochschaukeln wollen? Klar, man schaukelt selber. Erleichtert wurde dieser „gelungene“ Coup durch die Tatsache, dass der Springer Verlag in beiden Ländern eine auflagenstarke Boulevardzeitung hat (Bild und Fakt).

Und wie man bei der Zeit nachlesen kann, findet RTL das auch noch alles super. Was ich dagegen super finde, dass sich die beiden Trainer völlig entspannt zeigen. Auch schöne finde ich das ein gebürtiger Pole, der nun für Deutschland spielt, seinen doppelten Torerfolg mit viel Respekt feiert. Auch das sollte man nicht überbewerten, aber es leistet trotzdem seinen Beitrag, damit solche Szenen weniger werden. Vor allem wenn die Medien den Funken „in die gludernde Lot, in die gludernde Glut, in die lodernde Flut“ – ääh? Sie wissen schon…

via Fooligan;

Written by nilsn

10 Juni, 2008 um 09:25

Veröffentlicht in Medien, Politics, Sport

Tagged with , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: