Nummer 15

About awesome Video-Stuff

Alles Schlechte – Die Schattenseite des Web 2.0

leave a comment »

Aufgepasst liebe Freunde des Boulevards, die Bunte hat eine Videoserie gestartet, die eine derartige virale Power in sich trägt, das der ein oder andere Onlinefachmann mit den Ohren schlackert.
Ihre Videoserie nennt sich „alles Bunte“, und erfüllt alle nicht vorhandenen Erwartungen. Die Optik lässt den Schluss zu, dass die Online Redaktion der Bunten Praktikumplätze an Schüler der zehnten Klasse vergibt. Sensationell wie da thematisch passende Fotos in den Hintergrund der Moderatorin fahren. Wo wir gleich beim nächsten Thema sind.
Die Moderatorin scheint sich bei dem Vortragen der neuen Themen, die der Boulevard zu bieten hat, über die Belanglosigkeit lustig zu machen. Was mir als Laie ein wenig paradox vorkommt, ich dachte die verdienen genau damit Ihr Geld, oder nicht?

Wie dem auch sei, dieses Wunderwerk des neuen Internet erreicht grob zwischen 1000 und 10.000 Views. Keine Ahnung, ob man damit zufrieden ist. Wahrscheinlicher ist, dass man endlich auch was in diesem Web 2.0 macht.
Dazu passend gibt es auch noch den Videoblog unter gleichem Namen, der eigentlich in Ordnung ist, aber augenscheinlich noch nicht angenommen wird. Zumindest habe ich noch keine Kommentar gesehen. Aber was soll man auch schreiben, außer vielleicht Laaaaannnngweilig!!! Hier könnte ja mal die Redaktion aktiv werden, merkt doch keiner…

Da man bei der Bunten aber die Synergien zu nutzen im Stande ist, hat man das ganze auch auf Bunte.de im Programm. Also kann man als fazitären Schluss nur sagen: Egal wie Ihr es macht, scheiße bleibt scheiße. Aber eventuell unterschätze ich auch das öffentliche Interesse am Boulevard, was die Bewertung aber auch nicht besser macht.

Achtung, das Grauen nach dem Klick:

Advertisements

Written by nilsn

16 Juli, 2008 um 16:12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: