Nummer 15

About awesome Video-Stuff

Martin Oetting über Virales Marketing

leave a comment »

Gerade beim Buenalog auf ein sehr interessantes Interview mit Martin Oetting gestoßen. Wolfram A. Zabel spricht auf der MediaBudget 2008 mit dem Gesellschafter der trnd AG über Virales- und Word-of-Mouth Marketing. Es geht um Chancen, Risiken, und die Komplexität von Viralen Kampagnen. Tenor ist, dass ein Video an sich, so lustig und/ oder kreativ es auch ist, nicht zwingend die gewünschten Effekte erzielt. Ganzheitliche Konzepte sind gefragt, die viele Bereiche des Marketing abdecken. By the way sei da auch noch mal auf das Video „Was ist eigentlich Word-of-Mouth Marketing“ bei ConnectedMarketing verwiesen, was nicht nur sehr lustig ist, sondern es auch gut erklärt. Das Interview gibt es bei media-TREFF.de

Written by nilsn

26 August, 2008 um 11:48

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: