Nummer 15

About awesome Video-Stuff

Kings of Leon – Sex on Fire

with 3 comments

Ich hatte es bereits getwittert, aber ich möchte dieses Video auch zwingend in meinem Blog haben. Keine Ahnung was die Kings of Leon vorher für Musik gemacht haben, kannte ich bisher nicht. Sex on Fire ist aber im Moment mein absolutes Lieblingsstück, und findet sich täglich in der Rolle des Wake-up Songs wieder. Bin mir nicht mehr sicher, wo ich es zuerst gesehen habe. Hier oder hier.

Kings of Leon – Sex on Fire

Link: youtube.com

[Update] Danke an Johanna (Kommentar). So was passiert ja immer, wenn man nicht da ist. Habe jetzt auch den Grund gefunden. Die Band erlaubt das Einbetten nur auf Anfrage. Warum? Keine Ahnung, und finde die Idee auch nicht so super. Was soll das bringen? Auf Youtube kann ich das ja auch ansehen, warum also nicht in Blogs? Egal, dann gibt es halt hier nur die Musik mir Standbild. So hübsch ist das Video ja auch nicht.

Written by nilsn

5 September, 2008 um 11:45

Veröffentlicht in Photos, Videos, Web, Youtube

Tagged with , , ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Das Video läuft leider nicht😦

    Johanna

    5 September, 2008 at 13:10

  2. […] 11th, 2008 Scheint wieder die Zeit für die etwas härtere Gangart zu sein. Erst hatte ich Kings of Leon entdeckt, die nun wirklich Energie freisetzten, jetzt kommt noch Sahara Hotnights daher. Der Kenner […]

    Sahara Hotnights « Nummer 15

    11 September, 2008 at 11:45

  3. bin riesen von fan kings o leon und absolut begeistert vom neuen clip!

    vero14

    19 September, 2008 at 12:04


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: