Nummer 15

About awesome Video-Stuff

Archive for Oktober 2009

FKK Fashion mit neuer Oren Lavie Version

with one comment

Nach dem das Video Her Morning Elegance von Oren Lavie mit 8.266.338 Aufrufen ein echter viraler Durchstarter war (ich berichtete), ist eine Aufnahme dieser Idee schon naheliegend. Nur muss man das ganze Projekt dann auch richtig umsetzen, um sich nicht der Lächerlichkeit preiszugeben. Des Weiteren sollte es natürlich auch thematisch in irgendeiner Weise passen. Beides ist der Agentur Cohen + West für Ihren Kunden FKK Fashion gelungen. Sehr cooler Spot!

FKK Fashion – Spirited (Stop Motion)

youtube.com

Written by nilsn

28 Oktober, 2009 at 17:21

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , , , ,

Braucht das Kind einen Namen?

with one comment

no_name

Quelle: NatalieMaynor

Es fing eigentlich alles relativ harmlos an, als Cem Basmen die Frage stellte: Was waren 2009 die besten und schlechtesten Social Media Kampagnen in Deutschland? Doch so einfach wie es klingt, ist die Beantwortung dieser Frage scheinbar gar nicht. Lässt man Nebensächlichkeiten weg, weil das Jahr ja noch nicht vorbei sei, bleibt noch eine viel kompliziertere Frage im Raum. Ist das Wort Kampagne in diesem Zusammenhang den das richtige? Und ist Social Media nicht schon falsch, oder vielleicht nur ein Stück des gesamten Kuchens? Und so spricht Sachar auf massenpublikum auch von Digital Relations, und möchte es folglich als ein Teil der Kommunikationsstrategie sehen.

Ich möchte diese Diskussion gar nicht unterbrechen, oder gar für nichtig erklären. Allerdings stelle ich mir schon die Frage, ob ich unbedingt einen Namen für meine Aktivität brauche. Ist das jetzt noch eine Kampagne, oder ist es schon eine Kommunikationsstrategie? Werbe ich noch, oder rede ich schon? Es erinnert halt leicht an Bullshit-Bingo, wenn man die Kommentare durchgeht. Letztlich sollte man doch Ziele verfolgen – ob werblich oder kommunikativ – wenn man die erreicht, ist es ein Erfolg. Und eines noch am Ende. Tolle Aktivitäten gab es z.b. von PONS und Ritter Sport Olympia, und wenn man Nico hört, ist auch Vodafone zufrieden.

Written by nilsn

28 Oktober, 2009 at 15:41

Stolz auf den Kleinen

with one comment

Im vorherigen Beitrag ging es noch um den Längsten, dank MINI kann ich jetzt das Gegenteil präsentieren. Gewohnt lässiger Spot, mit großem Entertainment-Faktor, der sich nahtlos in die Reihe seiner Vorgänger einfügt. Derzeit für mich quantitativ und qualitativ die Besten in dem Sektor.

MINI Driver vs. Non MINI Driver

youtube.com

Written by nilsn

22 Oktober, 2009 at 17:58

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , , ,

Wer hat den Längsten?

with 3 comments

Ich habe mir gerade überlegt, ob ich einfach die Videos für sich stehen lasse. Was soll man noch groß dazu sagen? Der Kampf der Smartphones hat nicht begonnen, er tobt bereits. Und jeder wird seine Vorliebe haben oder dieses aufgrund von einer Kalkulation aus Image, Vertrag und Kosten entscheiden. Das iPhone hat wohl die treuste Fangemeinde, soviel scheint klar. Wenn jetzt die anderen Anbieter selbiges bashen, kann das den Konsumenten und YouTube Fan ja nur freuen. Hier mal drei Spots die ich nicht ganz alleine gefunden habe. That’s Entertainment!

LG BL40 newchocolate vs. iPhone!

youtube.com

Blackberry vs. iPhone

youtube.com

iDon’t

youtube.com

Written by nilsn

21 Oktober, 2009 at 17:20

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral, Word of Mouth

Tagged with , , ,

Hornbach Spot – Hymne

with one comment

Gute Werbung erkenne ich immer daran, dass ich sie mir einmal anschaue und relativ fasziniert bin. Hornbach hat da sicherlich schon immer die Nase relativ weit vorne gehabt, gerade wenn man an Ron Hammer oder die Projekt-thematischen Spots denkt. Doch jetzt wurde dem Ganzen die Krone aufgesetzt. Seht selbst, absolut cooler Spot!

HORNBACH – HYMNE

youtube.com

Written by nilsn

21 Oktober, 2009 at 12:18

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , ,

Guter Stoff

with 3 comments

Ich kann euch über Textilien nun wahrlich nicht viel erzählen, und das ganze mit der Kleidung sollen auch lieber die Modeblogger(innen) übernehmen. Doch eine Sache weiß ich ganz genau, auch wenn das Cash nicht zu unrecht in Cashmere steckt. Es ist der einzige Stoff; für den ich eine solche Investition empfehlen kann. Folglich also ein sehr stimmiger Spot von VONROSEN, mit ein wenig Sex, und dazu noch eine sehenswerte Homepage.

[Update: Aus irgendwelchen Gründen hat YouTube das Video entfernt, hier gibt es das Ding nach wie vor zu sehen.]

VONROSEN – When your style does the job.

youtube.com

Written by nilsn

19 Oktober, 2009 at 16:00

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , , ,

Sturmfest und Erdverwachsen auch in sozialen Medien

leave a comment »

Die Überschrift – manche werden es vielleicht wissen – entstammt dem Niedersachsenlied, und um dieses Bundesland geht es auch in diesem Artikel (aber nicht nur). Mir als niedersächsischer Hannoveraner geht es um den Gegensatz von werblichem Image und eigenem Gefühl. Letzteres bezieht sich bei mir nur auf die Stadt, weniger auf das Bundesland. Ich bin Hannoveraner, und kenne offen gesagt Niedersachsen in etwa so gut, wie alle anderen Bundesländer auch. Sicher kann man hin und wieder von der geographischen Nähe zur Nordsee sprechen, was mich aber mitnichten zu einem regelmäßigen Besuch derer veranlasst.

Insofern habe ich mit dem Image meines Bundeslandes nicht sonderlich viel gemein, was nicht ausschließt, dass Jung von Matt dennoch das richtige Image aufzeigt. Hierzu empfehle ich als Einstieg die PferdeäpfelAffäre beim Werbeblogger. So wird dort auch von den thematischen Zugpferden (ein sehr gelungenes Wort an dieser Stelle) wie, Wirtschaftsdynamik, Innovationskraft und Sympathie gesprochen. Diese versucht man im folgenden Spot wohl auch aufzuzeigen:

Was innovative Niedersachsen erotisch finden

youtube.com

Eines vorweg, ich finde den Spot eigentlich ganz lustig und in jedem Fall gut gemacht. Aber mit dem Image kann ich mich nun so gar nicht identifizieren. Sind das sympathische Personen, die man da sieht? Irgendwie schon, aber auch Freaks. Sind Pferdeäpfel in Schriftzügen das? Ich denke eher nicht. Also bleibt doch eher ein komisches, und weniger ein „So sind wir“ Gefühl.

Noch kurz ein Wort zu der Kampagne, die neben der Microsite auch einige Social Media Dienste zu bedienen versucht. Ich möchte die Zahlen auf Facebook, Twitter und YouTube noch gar nicht bewerten. Ich bin mir aber nicht so sicher, ob der Content die Follower, Freunde oder User genügend unterhält respektive Interessiert. Es wird zu beobachten sein. Im Übrigen finde ich die berittene Polizei in Hannover ganz toll, die Hinterlassenschaften weniger. Dass schaffen keine zehntausend Hunde!

Written by nilsn

16 Oktober, 2009 at 14:52