Nummer 15

About awesome Video-Stuff

Auf krawall gebürstet

with 3 comments

Also wenn man visualisieren möchte, dass ein Getränk viel Energie freisetzt, dann kann man das so machen. Das dem Konsumenten ebenfalls mit dem Weg hinter schwedische Gardinen gedroht wird, kann man durchaus kritisieren. Genau wie die zweifelhafte Botschaft des Spots. Man kann sich da durchaus auch die Sinnfrage stellen. Zweifelsfrei hat die Machart aber Tradition.

CULT™ Raw Energy – unrated

youtube.com

via elbkind GmbH auf Facebook;

Written by nilsn

4 Dezember, 2009 um 11:50

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , , , ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. The Prodigy mit „Smack My Bitch Up“ lässt grüßen.

    Auf jeden Fall hat der Clip es geschafft bei mir eine dermaßen aggressiv negative Assoziation mit diesem Drink entstehen zu lassen – wrong way!

    Mathi

    4 Dezember, 2009 at 12:24

    • Hätte mal vorher auf „Tradition“ klicken sollen #smack my bitch up😉

      Mathi

      4 Dezember, 2009 at 12:26

  2. Keine Sorge. Erstens hast du es ja schnell bemerkt, und zweitens haben manche hier immer nur meine Teaser gelesen, weil sie „den ganzen Artikel lesen“-Link irgendwie in seiner Funktion nicht erfassen konnten. (daher lasse ich das jetzt weg ;-))

    Bezüglich des Spots sind wir ja (zurecht) d’accord!

    nilsn

    4 Dezember, 2009 at 12:36


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: