Nummer 15

About awesome Video-Stuff

Yippie Yippie Yeah, kein krawall und Remmidemmi

leave a comment »

Gut, sind wir mal ehrlich. Der neuen Hornbach Kampagne kann man handwerklich schon mal nichts vorwerfen. Vorab hat man ein paar Informationshäppchen in den Teich der Blogger geworfen, und die haben dann auch und zurecht drüber geschrieben. Schönes Bildmaterial, ein optisch ansprechende Facebook Page, Twitter und natürlich der YouTube Channel bilden die Säulen der Kampagne. Und hier ist dann die eigentlich Säule, der Spot (bzw. Kurzfilm). Grenzenloser Spaß?

HORNBACH – Das grenzenlose Haus – Der Film

youtube.com

Nur hat der Spot ein Problem bzw. ich habe ein Problem mit dem Spot. Zum einen erwarte ich von Hornbach nach den letzten Spots doch recht viel, zum anderen sind Baumärkte nicht gerade die Ausgeburt der Sexyness. Zieht man also ein wenig von der Erwartungshaltung ab, bleibt schon ein außergewöhnlicher Spot, der locker aus der Reihe tanzt. Doch mir ist er auch deutlich zu lang, und es passiert auch nichts was mich interessiert oder belustigt. Die fast zehn Minuten habe ich dann aber doch durchgehalten. Nun bleibt aber noch abzuwarten was der aufkommende Hype letztlich wert ist, und vor allem mit welchen Inhalten die Kommunikationsplattformen gefüllt werden.

Advertisements

Written by nilsn

2 August, 2010 um 22:41

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: