Nummer 15

About awesome Video-Stuff

Archive for the ‘Advertising’ Category

Johnny wird unruhig.

with one comment




Johnny Walker hat sich ja nicht zuletzt durch den The Man Who Walked Around The World Spot der Wanderschaft verschrieben, was sich ja auch schon im Namen wiederfindet. Wobei mir ein lustiger Drink einfällt, zumindest wenn man Vodka und Whiskey zu einem delikaten Mix führen könnte um es dann Skyywalker zu nennen. Das ganze noch mit einem Zuckerhut angereichert und perfekt ist die dellingsche Überleitung zum nächsten Spot von Johnny Walker Brazil: Der Zuckerhut als Knie des steinernen Riesen, der erwacht und mit dem Motto „Der Riese. Nicht mehr im Ruhezustand.“ zum Spaziergang aufzubrechen. In Worten erzählt kann alles so dämlich sein, aber die Bilder sind schön.

Written by nilsn

11 Oktober, 2011 at 14:17

Veröffentlicht in Advertising, Viral

Tagged with , , , , ,

Man könnte ja…

leave a comment »

VW versteht es in meinen Augen ja schon seit einigen Jahren unterhaltsame Spots zum machen, ob für das Web oder TV – oder vielleicht ist das auch völlig Wurst. Hauptsache das Ding funktioniert. Sicher ist das jetzt nicht der Knaller, den wir jetzt alle auf Facebook posten, liken oder einsplusen, aber Spaß macht das Anschauen schon. Und mal ehrlich: Wer hat sich nicht schon mal gedacht, man könnte ja…

via designmadeingermany (da gibt’s auch noch ein wenig Print…)

Written by nilsn

12 Juli, 2011 at 19:14

Veröffentlicht in Advertising, Viral

Tagged with , , ,

It’s stupid! Isn’t it?

leave a comment »

Mit der letzten Kampagne von DIESEL wurde schon deutlich, dass hier ein Hersteller von Modebekleidung ganz locker durch die Hose atmet. Warum sonst sollte man der jungen Käuferschaft BE STUPID entgegen rufen. Und so passt auch ein Spruch der Plakatkampagne als Überleitung zum neuen großem Wurf: „Smart may have the Brains, but stupid have the Balls„. Hier wird recht offensichtlich auf jeglichen ernsthaften Gedanken verzichtet und ein Leben in der Spaßgesellschaft propagiert. Denn genau unter diesen Vorzeichen steht auch die neue Sneaker Kampagne für DIESEL: NOT MADE FOR RUNNING but …

Diesel Kick Ass Sneakers Study #7

So positioniert sich DIESEL klar gegen die sportlich Welt der Konkurrenzmarken, wie Adidas, Nike oder Puma. Nimmt diese noch dazu ein wenig auf die Schippe, wenn sie Arschtreten olympisch machen wollen. Denn die gerade genannten müssen immer den kommunikativen Spagat zwischen Lifestyle und Spitzensport hinbekommen. Kein leichtes Unterfangen. Insofern sorgt DIESEL hier nicht nur für gute Unterhaltung, sondern setzt sich auch relativ clever in eine Nische des umkämpften Marktes.
Und wer jetzt diese Herangehensweise für sehr wissenschaftlich halten mag, sollte sich eventuell auch den nächsten Spot anschauen. Den hier wird auch noch an die Zukunft des Arschtretens gedacht.

Diesel Kick Ass Sneaker of the future

Es gibt noch zahlreiche weitere Videos und Bilder zu entdecken, die ihr alle auf der Subsite diesel.com/sneakers finden könnt. Unter dem Strich liegt die Kampagne natürlich deutlich über dem Strich. Perfekte Unterhaltung und clevere Ausrichtung, gepaart mit viel Humor. Und da ich gerade schon die ersten „Experten“ meinen höre, dies wäre politisch nicht korrekt. Exactly, it‘s stupid! Isnt‘t it?

Written by nilsn

3 Oktober, 2010 at 10:54

Veröffentlicht in Advertising, Viral

Tagged with , , ,

Ein Pils bitte!

with one comment

Die Welt von Heineken ist nicht sonderlich kompliziert, was einem relative schnell klar wird. Der Mann möchte schnell und viel von seinem Bier. Die Frau eine schöne Küche, von dem Rest aber nicht viel wissen. Und so bleibt sich Heineken auch nach dem grandiosen Erfolg des begehbaren Kühlschranks treu, allerdings fehlt der Idee doch die zündende Kerze.

Heineken – The Tube

youtube.com

Würde ich für eine Fernsehzeitschrift arbeiten, würde mein Urteil wie folgt lauten: Wer sich auf den seichten Humor einlässt, der wird sein Spaß haben. Aber im Kern hat der MC Winkel einfach recht, wenn er die Qualität der Werbung und die des Bieres gegenüberstellt. Ein Pils bitte!

Written by nilsn

3 August, 2010 at 22:53

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , , , ,

Yippie Yippie Yeah, kein krawall und Remmidemmi

leave a comment »

Gut, sind wir mal ehrlich. Der neuen Hornbach Kampagne kann man handwerklich schon mal nichts vorwerfen. Vorab hat man ein paar Informationshäppchen in den Teich der Blogger geworfen, und die haben dann auch und zurecht drüber geschrieben. Schönes Bildmaterial, ein optisch ansprechende Facebook Page, Twitter und natürlich der YouTube Channel bilden die Säulen der Kampagne. Und hier ist dann die eigentlich Säule, der Spot (bzw. Kurzfilm). Grenzenloser Spaß?

HORNBACH – Das grenzenlose Haus – Der Film

youtube.com

Nur hat der Spot ein Problem bzw. ich habe ein Problem mit dem Spot. Zum einen erwarte ich von Hornbach nach den letzten Spots doch recht viel, zum anderen sind Baumärkte nicht gerade die Ausgeburt der Sexyness. Zieht man also ein wenig von der Erwartungshaltung ab, bleibt schon ein außergewöhnlicher Spot, der locker aus der Reihe tanzt. Doch mir ist er auch deutlich zu lang, und es passiert auch nichts was mich interessiert oder belustigt. Die fast zehn Minuten habe ich dann aber doch durchgehalten. Nun bleibt aber noch abzuwarten was der aufkommende Hype letztlich wert ist, und vor allem mit welchen Inhalten die Kommunikationsplattformen gefüllt werden.

Written by nilsn

2 August, 2010 at 22:41

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , , , ,

Idioten!

with 2 comments

Ich bin mir zwar nicht sicher was dieser YouTube Kommentar für tatsächliche Beweggründe hat, aber ich mag ihn allein seiner Klarheit wegen. Auslöser war der Spot „Let`s vacuuming„.

Written by nilsn

31 Juli, 2010 at 00:25

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , , , ,

Tischfußball

leave a comment »

So kommt das von Zeit zu Zeit, wenn die Postingfrequenz dramatisch singt, und sich der Content in den Tiefen der Favoriten verbirgt. Dann schaut man mal wieder, und schon hat der Spot die Millionen geknackt. Und weil ich selber gerade am Kickertisch an dem ein oder anderen Trick arbeite, um in der Agentur für verstörte Blicke zu sorgen, gehört der Spot hier einfach rein.

Nokia’s N8 Foosball Fever – Greatest match ever played?

youtube.com

Und da die Hersteller von mobilen Empfangsgeräten sowieso mit der Subtilität einer Abrissbirne vorgehen, stört es hier auch nicht weiter. Der Spot ist großartig, was natürlich an den Tricks liegt. Und diese gibt es am Ende des Videos alle noch mal im extra Video in Slow Motion, was das Resultat um ein vieles besser macht.

Written by nilsn

14 Juli, 2010 at 23:40

Veröffentlicht in Advertising, Marketing, Viral

Tagged with , , , , ,